Sandra Kale

Rückführungen

Bei einer Rückführung handelt es sich um eine innere Reise oder Prozessarbeit, die über dieses Leben hinausgehen kann und in vorgeburtliches oder frühere Leben eintaucht. Durch diese Reisen können wir verstehen, wer wir heute sind und können Probleme erkennen und lösen, für die wir in unserem Leben keine Erklärung finden.

Hier ein paar Beispiele, wann solche Reisen nützlich sein können. Sie haben quasi von Geburt an eine große Angst vor dem Ertrinken, obwohl Ihnen nie etwas Vergleichbares passiert ist. Beim Anblick eines alltäglichen Gegenstands überwältigen Sie unangenehme Gefühle und Sie wissen nicht, warum. Sie fühlen sich unerklärlich von einer Person oder einem Ort angezogen, haben unerklärliche Ängste, Widerstände oder anderes, was Sie nicht verstehen oder Ihr Leben beinträchtigt...

Es geht nicht darum, ob jemand an ein Vorleben glaubt oder nicht. Normalerweise ist, wer eine Rückführung macht, dieser Möglichkeit gegenüber aufgeschlossen. Aber man kann diese Methode auch als eine metaphorische innere Reise ins Unbewusste sehen. Oder man kann es sich so vorstellen, dass in unserer DNA die Geschichten sämtlicher Vorfahren irgendwie abgespeichert sind, d.h. wenn vor Tausenden von Jahren ein Ahne von einem Löwen angegriffen wurde, haben wir eventuell seine Angst in unserer DNA abgespeichert.

Die Buddhisten sprechen manchmal von aktiven oder schlafenden Samen des Karmas. Wenn etwas Unangenehmes in unserem heutigen Leben eine Rolle spielt, dann ist vielleicht etwas aktiv, das wir befrieden sollten. Der bekannte ayurvedische Arzt und Meditationsgelehrte Deepak Chopra verwies in einem Vortrag in Hamburg darauf, dass alles, was ist, aus den gleichen Molekülen besteht. Das heißt, poetisch gesprochen, wir könnten auch aus Sternenstaub bestehen, Moleküle uralter Zeiten von anderen Galaxien in uns tragen und mit diesen auch alle möglichen Informationen.

Millionen und Abermillionen Menschen glauben an Reinkarnation. Christen diskutieren darüber, ob Reinkarnation in der Frühzeit der Religion akzeptiert wurde oder ob Textstellen der Bibel darauf verweisen könnten. Wie dem auch sei! Die Wahrheit liegt wahrscheinlich mitten drin. Rückführungen können meiner Erfahrung nach auf jeden Fall sehr hilfreich und nützlich sein und einem Menschen den Schlüssel zum Verständnis seines Lebens an die Hand geben.

Melden Sie sich gerne.

Start Über mich Kontakt Impressum Datenschutz